AOPEN


webbanner chromebase commercial 3

AOPEN enthüllt das erste Commercial-Grade-Gerät, welches  auf Google Chrome basiert

Leistungsstarke Chromebox Commercial für cloud-basierende Display-Netzwerke

Berlin, Deutschland, 8 September 2015 – die AOPEN Chromebox Commercial ist das erste Gerät ihrer Art,  auf dem das flexible Betriebssystem Chrome läuft. Es bietet leistungsstarke, zuverlässige und sichere Apps für die Märkte der Digitalen Beschilderung, Kiosk und POS.

Die Chromebox Commercial unterscheidet sich von jeder anderen Chromebox, da es sich dabei um ein Commercial-Grade-Gerät handelt. Damit eignet es sich ideal für leistungsstarke digitale Displays und vertikale Applikationen für viele Branchen: von Kiosks über öffentliche Transportsysteme bis hin zu Einzelhandelsumgebung mit hoher Kundenzahl.  Mit einer Höhe von nur 25 mm kann das Gerät hinter Displays angebracht oder in Kiosk- oder POS-Systeme integriert werden – und ist damit praktisch unsichtbar.

AOPENs Commercial Chromebox ist ein stoßfestes und vibrationsunempfindliches Solid-State-Gerät mit einer weiten Betriebstemperatur (bis zu max. 60 °C/140 °F*). Funktionen wie die eingebaute Hardware-Verschlüsselung und der verifizierte Firmware-Boot garantieren, dass Einzelhändler und Kunden vor nicht autorisiertem Datenverlust oder gefälschten Updates geschützt werden. Dies erweitert außerdem die Anwendungen der Chromebox Commercial und versichert, dass sie in vertikalen Umgebungen eingesetzt werden kann, in denen hohe Datenaufkommen klassifizierter Informationen gesammelt werden (z. B. für die Regierung oder im Gesundheitswesen).

Stephen Borg, Global Director of Strategy & Marketing bei AOPEN, sagt, dass die Chromebox für sehr geringe Wartung konzipiert wurde. Zusätzlich zur eingebauten Chrome-Hardwaresicherheit besitzt das Gerät automatische System-Updates, eine automatische Wiederherstellungsfunktion und mit dem Chrome-Gerätemanagement erfolgt eine berührungslose Verwaltung über die Cloud.

„Die Chromebox Commercial ist ein wahres Konstruktionswunder: Sie bietet ununterbrochene Leistungsfähigkeit, selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen“, so Stephen Borg.

„Wir haben das Gerät konstruiert, damit es nach dem Einrichten von selbst läuft. Das lüfterlose und luftlochfreie Design ist der Grund, warum sich kein Staub ansammeln kann. Die Chromebox wird installiert und versorgt Ihre Displays mit Informationen – und zwar 24 Stunden am Tag.“

Falls Sie weitere Geräte wie POS-Peripheriegeräte anschließen müssen, bietet die Chromebox Commercial handelsübliche RS-RJ-Anschlüsse, etwa für Anwendungen von Vorgängerversionen. Zusätzliche Netzkabel sind nicht nötig: Die Verwaltung erfolgt über eine einzige Chromebox Commercial.

Die Commercial Chromebox hat zudem einen geringen Energieverbrauch, um die Energieausbeute zu erhöhen. Daraus ergeben sich geringere Energiekosten bei großen Installationen.

Für alle Commercial-Chrome-Produkte gibt es die Möglichkeit einer jährlichen oder fortwährenden Chrome-Device-Management-Lizenz, damit die Administratoren ihre Chrome-Geräte von einem Standort aus verwalten können. Das Gerät hat eine handelsübliche Dreijahresgarantie und es steht auch eine optionale Fünfjahresgarantie zur Auswahl. Wie bei allen AOPEN-Geräten gibt es eine lange Produktunterstützung über den ganzen Lebenszyklus.

Der Preis der Chromebox Commercial liegt bei €429,- ohne Steuer. Die Produkte können jetzt in den Vereinigten Staaten vorbestellt werden und werden in diesem Quartal nach Australien, Europa und andere ausgewählte Regionen verschickt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.aopen.com/chrome.

400 x 400 image chromebox

Die technischen Funktionen der Chromebox Commercial umfassen:

  • Intel® Quad Core N2930 mit 4 GB Speicher
  • Solid-State-Laufwerk (lüfterlos/keine Luftlöcher)
  • Dual-Screen-Unterstützung
  • Eingebaute handelsübliche Anschlüsse für den Betrieb von POS und anderen Geräten
  • Automatisches Einschalten und automatische Wiederherstellung
  • WLAN A/B/G/N/AC – 2.4 und 5 Ghz mit großer Reichweite
  • Eingebautes Bluetooth 4.0
  • VESA-kompatible Halterungen für optimale Systemaufstellung

Bei Fragen zu Produktverfügbarkeit und Vertriebswünschen kontaktieren Sie bitte ihren nächstgelegenen AOPEN-Firmensitz.

 

*Temperaturen über 40 °C/104 °F erfordern eine direkte Stromversorgung mit 19 VDC oder einen High-Heat-Range-Adapter (optional) 

Urheberrecht © 2017 AOPEN Inc. Alle Rechte vorbehalten