AOPEN


website banner 810

AOPEN entwickelt sich weiter, um eine bessere Managebarkeit Ihrer Einstiegsgeräte zu bieten


Neue Gerätesteuerungsfunktion erweitert die Möglichkeiten von Media-Playern

Amsterdam, 6. Februar 2018 - Nach dem Erfolg der AOPEN Solid State Device Produktlinien (Chrome, Windows, Linux), führt AOPEN mit einer neuen Steuerung für ausgewählte Geräte, die im Laufe des nächsten Quartals auf den Markt kommen, eine bessere Kontrolle seiner Geräte ein.

Die AOPEN Intelligent Control Unit ist ein einfaches, leistungsstarkes Feature, das Verwaltungs- und Überwachungsfunktionen bietet und so die Betriebskosten senkt und die Effizienz für den Endanwender erhöht.

Die wichtigsten Merkmale sind:

  • Super RTC - ermöglicht es Kunden, erweiterte Zeitpläne für verschiedene Tage und Zeiten zu erstellen.
  • EDID Emulator - zur Lösung von Problemen mit der Bildschirmauflösung und zur Vermeidung von schwarzen Bildschirmen
  • System Data Record - Aufzeichnung wichtiger Systeminformationen (z.B. Version, Name, Reparaturdatum)
  • HDMI Signal Detection - Ermittlung von Frontend-Problemen, um eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen
  • (optional) IR Remote Controller - Fernbedienung
  • Hardware-based control and recovery

 

de3450 fronttop 400x400

Präsentation der AiCU auf der neuen AOPEN Digital Engine DE3450

Die AiCU, die erstmals mit der Digital Engine® DE3450 auf den Markt kommt, ergänzt den ultraflachen, kosteneffektiven kommerziellen Media-Player mit industrietauglicher Leistung, die einfach zu verwalten und einzusetzen ist.

Die neueste AOPEN Digital Engine® DE3450 wird von der Intel® Apollo Lake Quad Core CPU mit HDMI 2.0 unterstützt. Sie unterstützt Ultra HD (4K2K @ 60hz) Video für realistische Bilder und ein immersives digitales Erlebnis. Der Dual-Screen-Ausgang des DE3450 unterstützt auch HEVC/H.265 (10 Bit) und VP9 Video Playback.

de3450 400 03

Der AOPEN DE3450 wurde mit einem ultraflachen Formfaktor entwickelt, ist leise und rechnerisch effizient. Sein Watchdog-Timer erkennt und behebt Störungen. Der stoßfeste DE3450 widersteht wirkungsvoll Verschmutzungen und anderen Umweltbelastungen und bietet Sicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

„In den mehr als 20 Jahren seines Bestehens hat AOPEN die elektrische und mechanische Technologie weiterentwickelt und arbeitet eng mit Partnern und Kunden zusammen, um wichtige Funktionen zu entwickeln und die Benutzerfreundlichkeit zu unterstützen. Mit seinen AiCU-Fähigkeiten ist AOPEN zuversichtlich, dass die Aufnahme des DE3450 in das AOPEN-Produktportfolio die Markterwartungen erfüllen und übertreffen wird. AOPEN ist weiterhin bestrebt, seinen Kunden qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten und innovative Funktionsmodule zu integrieren, um die Gesamteffizienz zu steigern", sagt Minouche van den Berg, Marketing Manager Europe bei AOPEN.

Darüber hinaus erfüllt das Dual-LAN- und Dual-Antennenloch-Design des DE3450 die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden an die Netzwerkarchitektur und unterstützt IoT-bezogene Anwendungen. Außerdem werden validierte Verschlüsselungsmethoden verwendet, die dem Gerät zusätzliche Sicherheit bieten. 

Urheberrecht © 2018 AOPEN Inc. Alle Rechte vorbehalten